Presse und Fernsehen berichten über Güterverkehrsausbau

Die Waldkonzerte am vergangenen Wochenende waren sehr inspirierend, wie von vielen Seiten berichtet wurde. Allen, die dort mitgemacht haben und die Vorbereitungen übernommen haben, sei hiermit sehr herzlich gedankt.

Das Gehölz als Ort der Verbindung zwischen Arbeit und Entspannung findet zunehmend Aufmerksamkeit. In der Folge sind nun Presse und Fernsehen aufgewacht und berichten, zwar nicht immer ganz zutreffend, aber die bisherigen Gewissheiten werden hinterfragt. Es wird deutlich, dass die bisherigen Planungen der Stadt und der Bahn kein Selbstläufer sind und die Jubelarien der Politiker und der Bahn von der Wirklichkeit eingeholt werden:

Zum Abschluss noch einmal eine kurze Zusammenfassung von den Waldkonzerte, die neulich im Gehölz stattgefunden haben:

Kommentare sind geschlossen.

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: